Sichtbar mit Bildern 

Damit Ihre Webseite hervorsticht und Vertrauen weckt. 

Umso komplexer Ihr Tun und Handeln ist, desto schwieriger ist es online
auf den Punkt zu kommen. Was der User normalerweise bekommt, ist eine Startseite mit viel Text und einer Kernaussage, die im Verborgenen liegt.
Damit Ihre Kunden beim Besuch Ihrer Webseite direkt auf das Wesentliche stoßen, helfen visuelle Anker: Fotos, Videos, Illustrationen oder Animationen. Bringen Sie Bild und Text in Balance, weil Sie hierdurch Emotionen und Vertrauen wecken. Abgesehen davon bleiben Sie im Kopf Ihrer Kunden, denn Menschen erinnert sich an Bilder besser als an elenbogenlange Texte. Mit treffenden Aussagen und Bildern aus einem Guss, wirken Sie echt für Ihre Kunden – ohne viel Laber-Rhabarber.

Ich bin Natalie Kraft und seit 10 Jahren freiberuflich als Bild-Kreatorin tätig. Für Selbständige und Unternehmen erstelle ich visuelle Auftritte. Ob bewegt, statisch oder
gezeichnet – ich kreiere Bilder fürs Web.

Ich unterstütze Sie IHREN individuellen und einheitlichen Bild-Stil zu finden, der Ihr Unternehmen repräsentiert. Berate Sie beim Ordnen und Strukturieren Ihres Contents damit Ihre Kunden Sie sehen und verstehen – vom ersten Klick an. Und helfe bei der Produktion und Umsetzung.

Mit Bildern was bewegen

Wie Sie mit Videos authentisch auftreten

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie Ihre Kernaussage verpacken – Mit bewegten Bildern lässt sich es aber am schnellsten vermitteln! Weil Videos mit einem richtigen Spannungsbogen und gutem narrativen Konzept Ihr Statement am besten transportieren. Umso emotionaler Ihre Geschichte, desto höher die Viral-Kraft. Mit Neugier, statt Langeweile, erschaffen Sie mit Videos mehr Aufmerksamkeit.

Produktvideo, Imagefilm, Erklärvideo, Bericht, Reportage

Narrative Bilder

Wie Sie mit Fotografie erzählen

Seit die Fotografie erfunden wurde, ist sie ein Hype, weil sie die Realität eins zu eins abbildet. Heute ist sie ein Anhängsel der Texte und Nachrichten im Web. Und wie so oft, wird die Fotografie missbraucht, manipuliert und irgendwo angehängt, wo sie nicht hingehört.

Damit Sie das Vertrauen Ihrer Kunden gewinnen, zeigen Sie Ihre Bilder und Ihre Inhalte aus einer Hand. Statt mit nichtssagenden Bildern der Stock-Agenturen Ihre Online-Welt zu füllen, setzen Sie auf echte Bilder und eigene Geschichten. Ihre Kunden verschaffen sich den ersten Eindruck im Web – ergreifen Sie die Chance direkt online und zeigen Sie sich. Um ein virtuelles Vertrauen aufzubauen, braucht es nicht mehr als authentische Bilder vor Ort.

Corporate-Fotografie, Business-Fotografie, Event-Fotografie, Produkt-Fotografie

Bilder

zeichnen & verstehen

Ein Anker werfen können Sie schon mit einfachen Bildern und Scribbels. Kennen Sie vielleicht Situationen, wenn Sie telefonieren und Sie ganz automatisch beginnen zu zeichnen. Linien ziehen oder kreise mit dem Schreiber auf dem Papier drehen. Informationen ihres Telefonats auf dem Papier notieren, die eventuell auch an ein Gefühl verknüpfen. Diese Art von Notizen haben eine starke Erinnerungskraft, weil es eigene Bilder sind.Weil es Bilder sind!

Es ist der Beweis: Sie brauchen keinen Da Vinci oder Picasso, um klare Aussagen zu strukturieren und ordnen – Sie sind nämlich selbst einer.

Damit Sie und Ihre Kollegen bessere Sketchnotes erschaffen, die zu einer besseren Kommunikation im Team und zwischen Ihnen und Ihren Kunden führen, berate und coache ich Sie dabei bessere prägende Bilder zu skizzieren, komplexe Inhalte zu spannenden Bildern zu kürzen und die Angst vom Stift zu verlieren. 

BLOG

Authentische Businessfotografie

Die Bilder der Anderen

Verhindern die Stockfotos nicht die Authentizität? Business-Fotos sollen doch das Unternehmen zeigen – nicht dagegen eine gefälschte Realität. Warum echte Fotos mehr bringen.

Erklären und Verstehen

Was willst du mir damit sagen?

Unser Gehirn arbeitet ständig unter Volldampf und ist oft übermüdet. Da ist er dankbar, wenn er nicht lange grübeln muss. Also Informationen auf eine Art mitteilen, dass man sie gleich auf den ersten Blick versteht. Bilder mit kurzen Erklärungen eignen sich bestens dazu.